Wie sich die Luftfeuchtigkeit auf Fibromyalgie-Patienten auswirkt

Advertisements

Fibromyalgie ist vor allem für die Schmerzen, Müdigkeit und Beschwerden bekannt, die eine Person verursacht, und mehrere Faktoren können das Risiko erhöhen oder die Schmerzen erhöhen. Viele Patienten haben berichtet, dass sie bei verschiedenen Wetterbedingungen mehr Schmerzen empfinden.

Zum Beispiel, wenn man an einem sonnigen Tag draußen ist oder wenn es regnet oder wenn der Tag zu kalt ist, kann das alles bei jemandem mit Fibromyalgie sein. Jede mögliche Änderung kann einen Effekt verursachen; Selbst wenn man in einer Bank oder einem Geschäft mit zu niedriger Klimaanlage ist, kann sich ein Fibromyalgie-Patient ziemlich schlecht fühlen. Wissenschaftlich wird gezeigt, dass das Wetter; Druck, Höhe, Feuchtigkeit und Schwerkraft können Veränderungen an Muskeln und Gewebe verursachen, die unterschiedliche Reaktionen zwischen heiß und kalt verursachen.

Die gemeldeten Probleme besagen, dass es entscheidend ist, die Situation unter Kontrolle zu haben, damit sich das Wetter nicht auf einen Patienten auswirkt. Es ist besser zu sagen, dass neutrales oder frisches Wetter am besten ist, um eine Zunahme der Schmerzen zu vermeiden. Viele Leute haben gesagt, dass sie wegen der klimatischen Bedingungen einen Ortswechsel vornehmen müssen, weil extremes Wetter es schwierig macht, mit Fibromyalgie fertig zu werden. Für manche Patienten ist es zum Beispiel schwierig, sich zu bewegen, weil sie mehr bei kaltem Wetter als in einer heißen Umgebung genießen.

Sie können den Schmerz nicht ertragen, also gibt es keine andere Möglichkeit. Der widersprüchliche Teil ist, dass einige Studien ein paar Beziehungen zwischen Fibromyalgie und dem Wetter gefunden haben, aber der beunruhigende Teil ist, dass die Leute es fühlen, aber eine spätere Forschung zeigt, dass Wetter eine der Bedingungen sein kann, die Schmerzen und andere Symptome wie Müdigkeit erhöhen, Muskelschmerzen, schlechtes Schlafen und Kopfschmerzen. Dies ist, was verschiedene Wetterbedingungen mit dem Körper tun.

Auswirkungen von Feuchtigkeit auf Fibromyalgie

Feuchtigkeit ist die Anwesenheit von Wasserdampf in der Luft. Es macht also sehr viel Sinn, wenn man sagt, dass es Leute mit Fibromyalgie betrifft, weil Feuchtigkeit es dem Körper schwer macht, sich abzukühlen, und es die Umgebung schwer macht. Wenn es niedrig ist, berichten Patienten, dass sie mehr Kopfschmerzen, Steifheit, weit verbreitete Schmerzen und Eruptionen leiden.

Menschen, die Fibromyalgie haben, sind aufgrund verschiedener natürlicher Faktoren gestört. Einige der Faktoren können eine Störung der Wetterbedingungen sein. Sowohl zu viel Kälte als auch zu viel Hitze können die Schmerzsymptome bei Fibromyalgie auslösen oder verstärken. Die Veränderung des Luftdrucks kann als einer der Gründe angesehen werden, warum Menschen eine Veränderung der Schmerzsymptome erfahren. Es ist nicht unbedingt der Fall, dass nur Menschen mit Fibromyalgie Probleme haben, wenn die Luftfeuchtigkeit in der Atmosphäre hoch ist.

Es gibt auch Menschen mit anderen Problemen wie Asthma, Allergien und anderen Atemwegsproblemen, bei denen die Luftfeuchtigkeit schwer zu kontrollieren ist. Wenn die absolute Feuchtigkeit in der Luft niedrig ist, werden Menschen mit Fibromyalgie Zeuge einiger der Probleme wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, weit verbreiteten Schmerzen in den Körperteilen, Steifheit usw. In einigen seltenen Fällen werden auch Schwierigkeiten beim Atmen gesehen.

Wie man die negativen Effekte der sich ändernden Jahreszeiten minimiert

Das offensichtlichste Angebot ist, einen Ort zu finden, an dem das Wetter das ganze Jahr über mild ist und sich dort verschiebt. Oder vielleicht das Jahr auseinanderbrechen, an einem Ort für den Frühling und Sommer leben und woanders im Herbst und Winter leben. Für viele von uns ist das jedoch keine praktische Lösung.

Wir sehen also, dass alles, was den Körper für äußere und extreme Bedingungen verändert, diejenigen sind, die den Menschen mit Fibromyalgie mehr Probleme bereiten. Die besten Optionen sind immer in einer sehr gemäßigten und komfortablen Zone, wo Sie ständig die verschiedenen Situationen kontrollieren können. Hydration ist eine wichtige Gewohnheit für jeden. Trinken Sie viel Wasser und die Menge hängt davon ab, wo Sie wohnen. Wenn Sie in wärmeren Gegenden wohnen, brauchen Sie mehr Wasser.

Mach es kontinuierlich und es ist egal, wenn du dich nicht durstig fühlst, mach es trotzdem. Trinken Sie keinen Alkohol, vermeiden Sie kalte Getränke und solche mit viel Zucker. Sie müssen Wasser trinken vor, während und nach jeder harten Aktivität, die Sie tun, und wir tun Sie Übung ist sehr wichtig.

Immer eine Flasche Wasser neben dir haben. Trage bequeme und coole Kleidung. Während des Tages mehrmals kalt duschen. Wenn Sie sich eine Klimaanlage leisten können, zweifeln Sie nicht, kaufen Sie es.

Gehen Sie schwimmen, und wenn Sie Schmerzen haben, ist es eine gute Idee, Kleidung entsprechend dem Wetter zu tragen. Wenn Sie in heißem Wetter sind, versuchen Sie, helle Kleidung und helle Farben zu verwenden – alles, das mit hellem und frischem Gewebe gemacht wird. Versuchen Sie, Shorts und T-Shirts zu tragen. Wenn Sie in einer kalten Umgebung sind, nehmen Sie bei Bedarf Jacken, lange Hosen und Handschuhe und tragen Sie etwas auf Ihrem Kopf. Machen Sie lange Spaziergänge, um frische Luft zu schnappen, und es ist eine gute Idee, während der Nacht Spaziergänge zu machen.

Sei vorsichtig, wo du bist, und vermeide Risiken. Es ist sehr wichtig, darauf aufmerksam zu machen, was dich berührt, wo du lebst, dein Zuhause und deine Stadt, was um dich herum ist. Suchen Sie nach den Orten, von denen Sie denken, dass Sie ein besseres Leben und eine bessere Beziehung mit Fibromyalgie haben können. Prävention ist immer ein großer Schlüssel, um sich zu wehren. Die Auswirkungen von Wetteränderungen werden nicht vollständig erkannt.

Die Forscher arbeiten kontinuierlich daran, um den genauen Grund und die Art und Weise zu identifizieren, wie mit den Problemen umzugehen ist. Es ist völlig von einem Individuum abhängig, da Menschen, die Probleme mit Kälte haben, Wärme als angenehm empfinden, Menschen, die Probleme mit Wärme haben, finden Kälte als angenehm. Die Vorlieben ändern sich von einer Person zur anderen.

admin

Original Post

www.mafibromavie.com #news #info #health #fibromialgie #fibromyalgie #fibromialgia #Fibromyalgia #fibro #fibrowarrior #vie #vida #life #health #santé #salud #follow

Advertisements
About MafibromaVie 5996 Articles
Bonjour, je n'ai même pas encore 40 ans, je suis fibromyalgique, j'ai un petit garçon de 2 ans, et je vis dans cette souffrance, mais dû a ma personnalité je ne peux pas rester sans rien faire, car ça me tue encore plus que la douleur. Je précise que j’écris le français que a 5 ou presque 6 ans maintenant et je parle et écris aussi d'autres langues, donc je fais des erreurs de orthographe et de grammaire. Le problème c'est que je ne peux presque plus marcher (béquilles et difficile), être assis durant plus de 15 à 30 minutes ça me tue le cul cul et le dos, même pour soulever mon petit qui pèse a peine 12 kg, mais on dirait un sac de ciment du type 50 kg. Lui changer la couche me fait trembler les jambes et on dirait qu'on me plante un couteau au fond du dos, même mes épaules et bras quand je soulève ces fesses me font mal, même quand je lui donne la soupe avec une petite cuiller mon bras se fatigue vite et les douleurs arrivent, L'autre jour on lui donnant la soupe j'ai appuyé mon bras sur le plateau de ça chaise et il a commencé à trembler violemment, que même mon petit de 2 ans a eu peur. Sur ma page j'assume l'identité de tous les fibromyalgiques du moins de ceux qui veulent me suivre sous le pseudonyme de "MafibromaVie" ou de "FiFi le clown", finalement nous sommes tous des Clows au yeux de trop de gens, d’État, de Pays, et de Communauté dans notre cas la UE! Je ne suis pas une personnalité et je ne recherche aucune reconnaissance publique. Je suis simplement une personne comme toutes les autres, comme vous qui souffrait peut être aussi de Fibromyalgie, et qui a ouvert une simple page privée ou j'ecris ma vie de fibromyalgique pour suivie médicale par mon médecin. Ben après avec le temps, l'histoire a changé beaucoup de monde a commencer a me suivre 50,100,1000 et maintenant plus de 3000. Je parlais plus de moi au début et maintenant plus de nous et pour vous, ainsi c'est crée une page de partage, aide, soutien, et de discussion pour tous les fibros.

Be the first to comment

Leave a Reply